Unsere Schule

 

Die Grundschule Launsbach wurde am heutigen Standort in den fünfziger Jahren als Volksschule errichtet. Die ehemalige Dorfschule – das Backsteingebäude im Ortskern – war von den Räumlichkeiten an seine Grenzen gekommen. Mit der baulichen Entwicklung des Dorfes ist auch die Schülerzahl gestiegen. Heute besuchen die Grundschule Launsbach unter 100 Schülerinnen und Schüler – d.h. wir sind eine kleine Schule im Landkreis Gießen, in der ein familiäres Lernklima herrscht. Wir fördern und unterstützen alle Kinder in ihrer individuellen Entwicklung. Zurzeit unterrichten an unserer Schule sieben Lehrkräfte fünf Klassen. Unsere Schule ist einzügig mit jeweils einer Jahrgangsklasse, der Jahrgang 3 ist zweizügig.


Seit dem Schuljahr 2011/12 arbeiten wir kompetenzorientiert und unterstützen die Kinder beim selbstständigen Lernen und Erschließen der Welt. Wir arbeiten zu bestimmten Themen und Inhalten phasenweise jahrgangsübergreifend in den Jahrgängen 1 und 2 sowie 3 und 4. Daneben legen wir einen großen Wert auf das Reflektieren des Gelernten. Daher haben wir uns dazu entschlossen, ab dem Frühjahr 2012 Portfolioarbeit an unserer Schule einzuführen. In jedem Schuljahr arbeiten die Schülerrinnen und Schüler etwa 6 Wochen an einem selbst gewählten Thema und erstellen dazu ein Plakat und ein Kunstwerk. Die Ergebnisse werden dann an unserem Portfoliomarkt einem breiten Publikum präsentiert.

Unsere Schule bietet zahlreiche Lernräume, die das Lernen attraktiv machen: eine Schülerbibliothek, einen Computerraum, unseren Schulgarten, einen gut ausgestatteten Kunst- und Werkraum sowie einen Forscherraum. Der Sportunterricht findet in der Sporthalle des angrenzenden Bürgerhauses statt.

 

Ganztägiges Angebot „Pakt für den Nachmittag“ seit dem Schuljahr 2016/17

Seit dem Schuljahr 2016/17 sind wir Schule mit „Pakt für den Nachmittag“ und bieten somit ein tägliches Betreuungsangebot von 7.30 Uhr – 14.30 Uhr bzw. 16.30 Uhr, sowie sechs Wochen Betreuung in den Ferienzeiten an.

Die Konzeption des Ganztagsangebots sieht vor, dass sich an den Unterricht der ersten und zweiten Klasse die 45 minütige Mittagspause anschließt, in der die Kinder ein warmes Mittagessen des Caterers Appetito einnehmen. Das Essen findet in der Mensa der Kindertagestätte Mäusenest statt, die sich auf dem gleichen Gelände befindet.

Nach der fünften Stunde, um 12.25 Uhr, kommen die Kinder der Klassen drei und vier zum Essen. In dieser Zeit hat die erste Essensgruppe Gelegenheit für eine kleine Bewegungspause, bevor sie mit der Lernzeit startet, welche durch Lehrkräfte und unser Betreuungspersonal gestaltet wird. In dieser Zeit vertiefen unsere Schülerinnen und Schüler Inhalte des Vormittags und werden außerdem individuell gefördert. Nach der Lernzeit folgen unsere Angebote, die sich jahreszeitlich bzw. an den Interessen der Kinder orientieren. 

Während die Klassen 1 und 2 in Lernzeiten arbeiten, haben die älteren Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, Angebote innen und außen wahrzunehmen oder sich eine ruhigere Pause zu nehmen. Erst danach beginnt für diese Klassen die Lernzeit, die wiederum von Lehrkräften und unserem Betreuungspersonal gestaltet wird. Die individuellen Förderpläne werden so in der Lernzeit einbezogen.

Ergänzend zu unserem Angebot bieten der MTB Gießen eine kostenlose Basketball-AG im Rahmen unserer Kooperation an, an der auch Schülerinnen und Schüler teilnehmen können, die nicht im Ganztag angemeldet sind.

Die Inhalte unserer Angebote führen die pädagogischen Schwerpunkte unserer unterrichtlichen Arbeit fort, so versuchen wir die Angebote unter dem Dach unseres Leitbildes KULTUR-NATUR-GEMEINSCHAFT anzubieten, nehmen jedoch auch Wünsche und Anregungen der Schüler auf. Dies geschieht unter anderem durch das etablierte Schülerparlament, das Vorschläge für Lernangebote am Nachmittag unterbreiten kann, oder durch direkte Gespräche mit den Kindern. Die Angebote finden  in den Lernräume der Schule statt (z.B. Schülerbücherei, Kunst- und Werkraum, Forscherraum, große Spielfläche auf dem Schulhof).

Übersicht unserer Ganztagsstruktur:

                       Unterricht      Essen              Spielzeit           Lernzeit          Angebote           Ende Angebot A             Ende Angebot B                            

Kl. 1+2                                          11.40                  12.25                    13.00                  13.45                      14.30                                    16.30

                                                                              Essen                Angebote        Lernzeit             Ende Angebot A            Ende Angebot B                            

Kl. 3+4                                                                    12.25                    13.00                  13.45                      14.30                                     16.30

 

Ihre Ansprechpartnerinnen für unser ganztägiges Angebot:

Henrike Diehl – Ganztagskoordinatorin

Ruth Schäm – Pädagogische Mitarbeiterin im Ganztag

 

Unser Leseparadies

In der Grundschule  Launsbach  gibt es eine Bücherei;  wir nennen sie Leseparadies.

Die Ausleihe wird durch ehrenamtliche Eltern und die 4.Klasse organisiert. Das Themenspektrum umfasst Sachbücher, kurze und lange Geschichten für Erstleser und Leseprofis. Die Ausleihdauer beträgt maximal 4 Wochen.

Das Leseparadies wird in den großen Pausen zum Lesen, Spielen oder auch zum Ausruhen genutzt.

 

Unser Schulhof

Unser Schulhof hat ein Soccerfeld, einen Bereich mit Turnstangen, ein Klettergerüst und eine Tischtennisplatte, welches von allen Altersgruppen gerne genutzt werden.

Ihr seht, unser Schulhof ist sehr groß und es gibt viele Möglichkeiten, zum Spielen und Toben.